Der CleanPower.Port™ Avantgarde  -   Die ökonomische Variante.


Ein schlichtes, industriell anmutendes Design bietet der CleanPower.Port™ Avantgarde.

IPE-Träger, gerade Linien, graphische Sachlichkeit. Diese Konstruktion verbindet Kosteneffizienz mit dem Anspruch
des optimalen Parkens: viel Raum, wenig Konstruktion.

Die Durchfahrtshöhe ist variabel und kann so auf den jeweiligen Bedarf angepasst werden. 2,50 m für PKW,
3,00 m für Wohnmobile oder gar 4 m für Busse.

Durch das Baukastensystem sind die Parkeinheiten ebenfalls flexibel planbar, die Anzahl der benötigten Parkplätze
lässt sich individuell berechnen und umsetzen.

Rangierfreundlichkeit der Fahrzeuge ist garantiert, da wir keine Stützen im Einfahrtsbereich haben. Unsere Funda-
mente sind komplett unterirdisch verankert.

Ein optimaler Wetterschutz ist durch die geringe Dachneigung gegeben.

Die Solarmodule werden nach optimaler Ertragsprognose aufgelegt, oder leicht aufgeständert montiert.

Und all dies auf Wunsch mit integrierten Ladestationen CleanPower.Bay™ für E-Fahrzeuge.

Der CleanPower.Port™ Avantgarde eignet sich besonders für Großparkplätze, z.B. vor Stadien, an Einkaufszentren,
Flughäfen, auf Firmenparkplätzen und bei Autozulieferern.

> Mehr Information